Dezember 22, 2013
mandarinenfalter

1 comment

Pfefferminz Peeling… Weihnachtsverwirrung…

Pfefferminz Peeling

Die Tage vor Weihnachten sind eine ganz schön stressige Zeit. Alle Welt rennt hektisch durch die Läden und versucht die letzten Geschenke zu besorgen und etwa 5 Tonnen Essen pro Haushalt, von dem dann etwa 4,5 Tonnen nie verzehrt werden, weil der menschliche Körper einfach nicht in der Lage ist eine unbegrenzte Menge an Nahrungsmitteln in sich hineinzustopfen.

Die Einkaufswägen in den Geschäften brechen unter der Last der Waren fast in sich zusammen (und wie immer liebe ich es, den Inhalt von fremden Einkaufswägen zu betrachten und dabei Rückschlüsse auf die Lebensgewohnheiten meiner Mitmenschen zu ziehen). Zum Glück kommt mir meine Angewohnheit spätestens um acht Uhr morgens die Lebensmittelgeschäfte zu stürmen sehr zugute. Es ist noch nicht ganz so voll und man kann tatsächlich noch frisches Obst und Gemüse erstehen.

Trotzdem scheint die Weihnachtsverwirrung so langsam auch von mir Besitz zu ergreifen. Gestern schiebe ich meinen Einkaufswagen veträumt durch die Gänge, während ich darüber nachdenke, was für eine Sorte Cupcakes ich wohl als nächstes backen könnte, als hinter mir eine hektische Frauenstimme ertönt.

„Hallo! Verzeihung bitte! Hallo?“ Eigentlich drehe ich mich nur um, um zu erkunden was für ein Spektakel sich mir wohl bieten wird. Eine Dame mittleren Alters kommt auf mich zugestürzt und sage: „Entschuldigen Sie bitte, aber das ist mein Einkaufswagen!“ Ich blinzele irritiert, starre den Wagen an und muss augenblicklich die vollumfängliche Wahrheit ihrer Worte erkennen. Denn in meine Wagen würde ganz sicher und unter keinen der Menschheit bekannten Umständen, jemals, niemals nicht Rote Beete landen. Brrrrr….

Ich entschuldige mich und mache mich wieder auf die Suche nach meinem eigenen Wagen, der auch treu und brav immer noch in der Gemüseabteilung steht. Hätte sich ja auch mal bemerkbar machen können. Oder? Tzzzzzzz…..

Pfefferminz Peeling II

Zutaten für 1 Glas:

200 Gramm (1 cup) Zucker
80 ml (1/3 cup) Traubenkernöl, kalt gepresst
ätherisches Pfefferminzöl

Zubereitung:

Zucker und Öl in eine kleine Schüssel geben und gründlich verrühren. Das Pfefferminzöl tropfenweise zugeben. An dieser Stelle zwei wichtige Hinweise. Erstens bitte unbedingt darauf achten, dass es sich wirklich um ätherisches Öl handelt und nicht um ein billigeres Parfümöl, das synthetisch hergestellt wurde. Es geht um eure Haut!

Und zweitens das Öl bitte wirklich nur tropfenweise zugeben. Pfefferminzöl ist sehr intensiv. Bereits wenige Tropfen genügen. Immer zwei Tropfen zugegeben und kurz schnuppern, ob das gewünschte Ergebnis schon ereicht wurde. Ich habe für diese Menge etwa 8 Tropfen zur Masse gegebn.

Jetzt nur noch hübsch verpacken und verschenken… oder natürlich selbst genießen.

Advertisements

One thought on “Pfefferminz Peeling… Weihnachtsverwirrung…

  1. Wie üblich: mehrere Anmerkungen 🙂
    – Ätherisches Pfefferminzöl bekommt man u.A. in der (Online-)Apotheke. Wenn man das verwendet, dann kann man das Peeling auch auf spröden Lippen benutzen, sanft einmassieren und am Ende ablecken!
    – In der Tat ist Vorsicht bei der Dosierung gegeben. Mein übliches „ooooch, immer nei, viel hilft viel“-lockeres Handgelenk führte schon zu gar nicht so leckeren Minzpralinen, die NUR nach Zahnpasta schmeckten *schnüff*. Das mögen nicht mal die größten Minzfans…
    – Mir wurde auch schon mal der Einkaufswagen weggeschnappt. Den hab ich aber nicht wiedergefunden, auch keinen offensichtlich zurückgelassenen anderen Wagen! Wer kauft denn dann einfach meine Sachen ein??? Einfach weiter draufgestapelt und an der Kasse am Ende (als „meine“ Sachen kamen) nicht mehr geschaut oder geschämt? Dann fehlten ja am Ende die zuvor schon ausgesuchten Teile – AUßER jemand kaufte GENAU was ich einkaufte? *wabernde Musik* Mysteriös!
    Nicht nur war mein Einkaufswagenchip weg, sondern ich musste auch alles neu zusammensuchen in Rekordzeit. Ich wirkte wohl kurzzeitig wie ein kompletter Stalker als ich durch den Laden tigerte, Blick fest auf den Inhalt aller Einkaufswägen gerichtet, um meinen zu erspähen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: