Juli 22, 2013
mandarinenfalter

14 comments

Wasser mit Geschmack… heiß, heiß, heiß…

Wasser VI

Hallo ihr Lieben. Heute melde ich mich nur ganz kurz nach einem mega-langen, sehr anstrengenden und brutal heißen Tag. Aber was erwartet man auch, wenn man in Freiburg herumhängt. Das Breisgau ist in schöner Regelmäßigkeit der heißeste Fleck in Deutschland. Und wenn man einen solchen Tag dann um 05:20 Uhr beginnt, um ihn in brütender Hitze mit Arbeit zu verbringen, kann das ganz schön schlauchen.

Für solche Tage gibt es übrigens eine sehr erfrischende Lösung. Mr. North-West (mein Freund) trinkt sehr gerne Wasser mit Geschmack. Da ich aber eine Aversion gegen diese (mit seltsamen künstlich erzeugten Geschmacksrichtungen versetzten) Wässer habe, habe ich beschlossen, es einfach selbst mal zu versuchen. Es ist sehr einfach und das Ergebnis sehr lecker.

Und so wird es gemacht:

Zutaten:

Frisches oder TK-Obst nach Wahl (außer Bananen), am Besten Bio verwenden wegen der Schale
Kräuter nach Wahl (Pfefferminze, Salbei etc.)
große Gläser mit Deckel
Eiswürfel

Zubereitung:

Obst nach Bedarf waschen und in kleinere Stücke zerteilen. Kräuter waschen. In das Glas geben und mit einem Stampfer o.ä. andrücken, aber nicht komplett zermatschen. Bis zum Rand mit Eis auffüllen. Danach so viel kaltes Wasser zugießen bis das Glas gefüllt ist. Verschließen und ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Wasser c

Bis jetzt wurden folgende Sorten hergestellt und verkostet:

Erdbeere-Orange
Wassermelone-Minze
Orange-Zitrone-Limette
Brombeere-Salbei

Der Favorit von Mr. North-West ist Erdbeere-Orange und ich liebe Brombeere-Salbei. Momentan lagern schon zwei neue Sorten im Kühlschrank:

Himbeere-Minze und
Gurke-Minze

Ich werde über das Ergebnis berichten! Noch ein sehr wichtiger Tipp in Bezug auf die Zitrusfrüchte. Wenn man das Wasser drei bis vier Stunden nach der Zubereitung trinkt, kann man die komplette Frucht (zerteilt) hineingeben. Wenn man das Wasser erst am nächsten Tag trinken will, muss man aufpassen. Die weißen Teile der Zitrusfrüchte machen das Wasser bitter. Dann lieber die Schale sehr dünn mit dem Sparschäler abnehmen und mit dem Fruchtfleisch ins Wasser geben.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wasser V

Advertisements

14 thoughts on “Wasser mit Geschmack… heiß, heiß, heiß…

  1. Das mache ich mir gerade auch jeden Tag. Bevorzugt Ingwer-Minze-Limette und dazu Minz- oder Limette-Eiswürfel.

    Gefällt mir

  2. Ich liiiiiiiiieeeeeeebe Gurke-Dill-Zitrone. Das ist wirklich nur erfrischend und nicht zu süß. Lecker auch stark angesetzter Hagebuttentee (gekühlt) mit Saftwürfeln aus Mango-Apfel-Saft.

    Gefällt mir

  3. Super Idee, probiere ich auch mal aus 😉

    Gefällt mir

  4. Das klingt super lecker und erfrischend. Und die Fotos sehen toll aus!!! Ich werd`s mal probieren.

    Gefällt mir

  5. Tolle Idee. Muss ich unbedingt ausprobieren. Haben leider nur einen sehr kleinen Kühlschrank (und kein Eisfach) 😦

    Gefällt mir

  6. Mein derzeitiger Favorit ist Himbeer-Limette. Gurke hört sich interessant an – das muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: